Fahrschulautos

Mit den Marken der Volkswagen-Gruppe lernt und lehrt die Mehrheit.

Volkswagen für Fahrschulen.

Bei Fahrschülern beliebt - von Fahrlehrern geschätzt: Auf Volkswagen lernt und lehrt die Mehrheit. Längst sind Volkswagen Fahrzeuge ein wichtiger Teil des Fahrschulmarketings geworden.   Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen-Vertriebspartner.

Von Anfang an voraus - Fahrschulfahrzeuge von Audi

Mit einem Audi verbindet man Vertrauen und Spaß. Das spürt Ihr Fahrschüler gleich zu Beginn seiner Autofahrerkarriere - und empfiehlt Sie gern weiter.

Als Fahrschulfahrzeuge gibt es den A1 Sportback, den A3 Sportback, die Audi A4 Limousine, den A4 Avant oder den A4 allroad quattro.  Auch der Audi Q3, der A5 oder der Q5 sind als Fahrschulautos erhältlich.

Ihr Audi Vertriebspartner informiert Sie über weitere Aktionen.

Ein SEAT für Fahrschulen.

Ein SEAT ist für eine Fahrschule eine Visitenkarte, die man gerne zeigt und noch lieber fährt - ob als Fahrlehrer oder als Fahrschüler. Von einem SEAT als Fahrschulauto profitieren deshalb einfach alle. Sie als Fahrlehrer in Form eines zuverlässigen, sicheren und komfortablen Arbeitsplatzes. Und Ihre Fahrschüler von Technologie, die beeindruckt.
Fragen Sie Ihren Ihren SEAT Vertriebspartner nach Aktionen und Leistungspaketen, die wir speziell für Fahrschulen entwickelt haben.

Fahrschulen und ŠKODA.

Junge Leute stehen auf ŠKODA. Vor allem der dynamische Spaceback eignet sich bestens für den Fahrschul-Betrieb. 

Ihr ŠKODA Vertriebspartner informiert Sie gerne über fahrschultaugliche Modelle und den attraktiven Sonderabnehmer-Bonus.

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren